Kontrollen für bessere Qualität

Stetige Optimierungen für Kunde und Personal.

Die Mitarbeiter der Wiesbadener Wach- und Schließgesellschaft werden regelmäßig nach einem vorgegebenen System kontrolliert. Wir vertrauen unseren Mitarbeitern und wissen, dass Sie sehr gute und gewissenhafte Arbeit leisten. Dennoch überzeugen wir uns persönlich, dass die Leistungsversprechen, die wir unseren Kunden geben, eingehalten werden.

Die Häufigkeit der Kontrollen ist qualitätsabhängig und richtet sich nach den Ergebnissen der letzten Beurteilungen des Mitarbeiters. Inhaltlich wird die Kenntnis der Dienstanweisung überprüft, genauso wie das Erscheinungsbild, die gewissenhafte Umsetzung der Aufgaben sowie die Vollständigkeit der zur Dienstausführung benötigten Unterlagen.

Für den Mitarbeiter sind die Kontrollen wichtig, da Sie eine wesentliche Grundlage für Arbeitszeugnisse bilden. Außerdem führen schlechte Beurteilungen auf einem Weg von persönlichen Gesprächen, Sonderschulungen und Abmahnungen bis hin zur Kündigung, falls der Mitarbeiter sein Verhalten nicht anpasst. Dieser Prozess ist streng vorgegeben, gewährleistet ein faires sowie objektives Vorgehen und wird strikt eingehalten.

Die Informationen aus den Personalkontrollen und deren Analyse dienen der Wiesbadener Wach- und Schließgesellschaft zusätzlich, um Anhaltspunkte für Qualitätsverbesserungsmaßnahmen zu gewinnen. Aber auch unser Anforderungsprofil an neue Mitarbeiter kann anhand der Erkenntnisse aus den Kontrollen aktualisiert und stetig verbessert werden.

Sind die Kontrollen eines Jahres ausgewertet worden, erhalten die besten Sicherheitskräfte der Wiesbadener Wach- und Schließgesellschaft einen Preis als Belohnung für eine ausgezeichnete Dienstleistungsbereitschaft.