Aufzugsaufschaltung/-befreiung

für die private Nutzung.

Die Aufschaltung Ihres Aufzuges an die Notruf- und Serviceleitstelle der Wiesbadener Wach- und Schließgesellschaft sichert Ihnen eine schnelle und reibungslose Personenbefreiung zu.

Die Übertragungstechnik zur Notrufübermittlung erhalten Sie von uns. Täglich prüfen wir durch einen automatisierten Routineruf die Funktionsfähigkeit der angeschlossenen technischen Anlagen, damit im Ernstfall der Notruf übermittelbar ist.

Sofort nach dem Eingang eines Notrufs fährt ein speziell auf Aufzugsbefreiungen geschulter Mitarbeiter zum Objekt. Um eine schnelle Reaktion zu garantieren wird unser ortskundiges Personal durch Navigationssysteme unterstützt. Bis zur Ankunft kümmert sich ein Mitarbeiter der Notruf- und Serviceleitstelle um die im Aufzug festgesetzte Person.

Die Wiesbadener Wach- und Schließgesellschaft war das erste deutsche Unternehmen, welches in einem Pilotprojekt die Übermittlung von Aufzugsnotrufen an eine Notruf- und Serviceleitstelle ermöglichte.

Nutzen Sie unsere große Erfahrung auf diesem Gebiet für eine schnelle Befreiung!