Datenträgerlagerung

Sichere Lagerung – rund um die Uhr.

Täglich werden in Unternehmen immense Datenmengen generiert. Die Verfügbarkeit der gespeicherten Informationen über Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter und über Prozesse innerhalb des Unternehmens bilden für einen reibungslosen Geschäftsbetrieb eine wichtige Wissensbasis.

Ein umfassendes und ganzheitliches Datensicherungskonzept beinhaltet die sichere Lagerung der Datenträger. Schützen Sie daher Ihre Datenträger vor unberechtigtem Zugriff, Diebstahl und Beschädigung durch Feuer oder Wasser. Nicht nur ein Datenverlust ist dadurch abgesichert, sondern Sie erhöhen gleichzeitig den Datenschutz sensibler Informationen. Ärzte speichern persönliche Patientendaten, Rechtsanwälte brisante Informationen Ihrer Mandanten und Unternehmensberater erkenntnisreiche Analysen über die Stärken und Schwächen Ihrer Klienten.

Die externe Datenträgerlagerung der Wiesbadener Wach- und Schließgesellschaft ist eine elegante Lösung zur sicheren Aufbewahrung Ihrer Daten außerhalb Ihrer Geschäftsräume. Ihre Daten lagern in Tresoren – mit höchsten Anforderungen an die Feuerfestigkeit – innerhalb eines alarmgesicherten Bereiches. Hervorzuheben ist unser Hol- und Bringservice für die Datenträger und deren 24 Stunden rund um die Uhr Abrufbarkeit. Auch Kleinstmengen können, ohne die Anmietung eines gesamten Tresors, eingelagert werden. Durch unsere Mitgliedschaft bei der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e. V. sind wir stets auf dem aktuellsten Wissensstand.

Wenn Sie sensible Daten besitzen, die sicher aufbewahrt werden müssen, beraten wir Sie gerne.